CDs    Bücher    Hören    Videos    EN    FR
WER73152
Gerhard Stäbler
!? – Musikalischer Essay über die Grenzen des Möglichen für ein Keyboard (2001)
HEISS! für Orgel (1988)
Windows für Orgel solo (1983)
TAP für Orgelpedal solo (1998)
ABER … Eine Phantasie für Orgel solo (2009)

Dominik Susteck, Orgel

 

Das Label Wergo veröffentlicht eine CD mit Werken von Gerhard Stäbler, die Dominik Susteck an der Kunst-Station Sankt Peter in Köln realisiert hat. Der im Ruhrgebiet ansässige Stäbler beschäftigt sich ausführlich mit Klang und Energie. Dies führt ihn zu originellen Lösungen, die immer darauf abzielen, die Wahrnehmung des Hörers zu erweitern.

Bereits während der Schulzeit interessierte Gerhard Stäbler sich für die Orgel und studierte dann das Instrument. Jedoch findet man in seinem umfangreichen Werkverzeichnis lediglich die hier versammelten fünf Werke für den monumentalen Klangerzeuger. Immer noch spürt man die tief empfundene Emphase, mit der der Komponist von der Orgel spricht. Die schiere Masse des Instruments, die es augenfällig verkörpert und auch im Klang entäußert, zieht ihn nach wie vor in Bann.

Dominik Susteck nutzte bei seiner Einspielung die Möglichkeiten der Orgeln für Neue Musik der Kunst-Station. Neben dem eingebauten Schlagzeug wurde vor allem die variable Windsteuerung ausgeschöpft.

 

Bestellnummer WER37152.